START  ·  Wirtschaftsnachrichten  ·  Ausschreibungen  ·  Registrierung  ·  Leistungen  ·  Kontakt  ·  Login

Deutschland.Gewerbe-Meldung.de

Öffentliches Gewerbeverzeichnis mit ca. 5,5 Mio. Einträgen

Expertensuche

Verzeichnis-Nr. / Name / Tel. / Branche Plz / Ort / Vorwahl
Suche nach Umkreis
Startseite » Wirtschaftsnachrichten

Aktuelle Wirtschaftsnachrichten

(22.05.2017) Eröffnungstermin weiter unklar: BER-Macher planen bereits Billig-Ausbau
Wann der neue Großflughafen nahe Berlin endlich den Betrieb aufnimmt? 2018 lautet das Ziel, sicher ist das aber nicht. Dennoch schmieden die Verantwortlichen schon Pläne zum weiteren Ausbau. Allerdings unter neuen Vorzeichen. weiter lesen...
(22.05.2017) Kindern Geld zugeschustert?: Zeuge belastet Anton Schlecker
Zig Millionen soll Ex-Drogeriekönig Schlecker an seine Kinder verschoben haben, bevor sein Imperium zusammenbricht. Vor Gericht bekräftigt die Aussage eines Zeugen diesen Vorwurf. Für die Ehefrau könnte der Prozess hingegen glimpflich ausgehen. weiter lesen...
(22.05.2017) Dow profitiert: "Risk on" ist bei Dax-Anlegern nicht gefragt
Das Dax-Minus ist nicht groß, aber es steht am Montagabend. Der weiter erstarkte Euro als Grund dafür reicht nicht aus. Marktexperten weisen auf weitere Punkte hin. Die Wall Street koppelt sich davon ab. weiter lesen...
(22.05.2017) Opec-Pläne heizen Fantasie an: Analysten sehen Ölpreis von 70 Dollar
Erstmals seit rund einem Monat kostet ein Barrel Brent mehr als 54 Dollar. Die US-Sorte WTI klettert gleichzeitig über die psychologisch wichtige 50-Dollar-Marke. Analysten zufolge ist das erst der Anfang. weiter lesen...
(22.05.2017) Keine Erleichterung vor 2018: Schäuble bleibt bei Athens Schulden hart
Der Fortgang des griechischen Schuldendramas spaltet die Regierungskoalition im Bund: Während Außenminister Gabriel auf Schuldenerleichterungen für Athen drängt, zeigt sich Finanzminister Schäuble zu solchen Überlegungen nicht bereit - vorerst. weiter lesen...
(22.05.2017) Schweizer Bank muss zahlen: Drogerie-König Müller bekommt Millionen
Erwin Müller hat mit seiner Drogerie-Kette großen Erfolg. Bei privaten Investitionen setzt er jedoch auf das falsche Pferd und verliert Millionen. Nun soll ihn seine frühere Schweizer Bank wegen falscher Anlageberatung entschädigen. weiter lesen...
(22.05.2017) Topgewinner im SDax: Borussia-Anleger feiern CL und Kurssprung
Der dritte Platz in der abgelaufenen Bundesligasaison zahlt sich für Borussia Dortmund doppelt aus. Die damit verbundene direkte Qualifikation für die Champions League sorgt nicht nur für sichere Millioneneinnahmen, sondern schürt auch Anlegerfantasie. weiter lesen...
(22.05.2017) Dämpfer für deutsche Wirtschaft?: Bundesbank fürchtet Trumps Steuerpläne
Derzeit läuft es gut für Deutschlands Wirtschaft: Im Frühjahr bleibt die Konjunktur aufgrund der regen Nachfrage aus dem In- und Ausland weiter in Schwung. Allerdings könnten die Steuerpläne in den USA die Dynamik bremsen, warnt die Bundesbank. weiter lesen...
(22.05.2017) Trotz Gläubiger-Streit: Griechische Anleihen begeistern Investoren
Die Zeit ist knapp. Im kommenden Monat muss Griechenland wieder einmal mehrere Milliarden Euro an Schulden zurückzahlen. Athen braucht dringend frisches Geld. Trotz alledem setzen private Investoren wieder auf die Schuldtitel des Krisenlandes. weiter lesen...
(22.05.2017) Nach Kursverfall der Aktie: Ford wechselt Führung aus
Nach Jahren des Niedergangs muss der bisherige Chef des US-Autobauers Ford seinen Posten räumen: Mark Fields geht in den Ruhestand und wird von Jim Hackett beerbt, der bisher für die Entwicklung von Zukunftstechnologien zuständig ist. weiter lesen...
(22.05.2017) Österreich im Visier: Flixbus übernimmt Fernbusgeschäft der ÖBB
In Deutschland ist Flixbus längst Marktführer bei Fernbusreisen. Nun streckt das Unternehmen seine Fühler auch Richtung Ausland aus: Der Fernbusriese übernimmt die Fernbussparte des österreichischen ÖBB. Damit soll das europaweite Flixbus-Netz ausgeweitet werden. weiter lesen...
(22.05.2017) Showdown in Amberg: VW-Schreck greift nach Zulieferer
Im vergangenen Sommer sorgt ein Zulieferer dafür, dass bei VW teilweise die Produktion lahmliegt. Nun greift er nach einem bayerischen Unternehmen - das Management wehrt sich, die Branche ist alarmiert. weiter lesen...
(22.05.2017) Angeblich neuer US-Chef: Möbelexperte soll Ford führen
Die Ford-Aktien stehen mächtig unter Druck. Nun berichten Medien, dass die Chefetage das Vertrauen in den Chef Mark Fields verloren haben soll. Ein Nachfolger scheint schon festzustehen. Und dieser kommt ursprünglich aus einer ganz anderen Branche. weiter lesen...
(22.05.2017) Welt-Handelsindex: Welthandel setzt positive Akzente
Trotz aller politischen Risiken ist ein durchaus robustes Wachstum in der Weltwirtschaft zu erwarten. Sofern keine politische Eskalation auftritt, sollten Anleger versuchen, Schwankungen an den Finanzmärkten auszunutzen. weiter lesen...
(22.05.2017) Währung abseits des Alltags: Bitcoin knackt 2000-Dollar-Marke
Längst haben Kryptowährungen auch die etablierte Finanzwelt erreicht. Ein Bitcoin ist inzwischen 2000 Dollar wert. Alltagstauglich ist das digitale Geld nur bedingt. Trotz vieler Vorteile ist die Nachfrage gering - zumindest in Deutschland. weiter lesen...
(22.05.2017) Neuer Chemieriese entsteht: Konzerne Clariant und Huntsman fusionieren
In der Chemiebranche gibt es einen weiteren milliardenschweren Zusammenschluss: Der Schweizer Konzern Clariant und Konkurrent Huntsman verschmelzen zu HuntsmanClariant. Das Unternehmen wird auf rund 20 Milliarden US-Dollar beziffert. weiter lesen...
(22.05.2017) Katastrophen-Flughafen BER: Welches Jahr haben wir gleich noch?
Kann der BER nun nächstes Jahr an den Start gehen oder nicht? Leider ist nichts ungewisser, denn die Baustelle scheint weiterhin völlig außer Kontrolle. Nur die Politik bewahrt immer noch Haltung oder versucht es zumindest. weiter lesen...
(21.05.2017) Volle Lager in Opec-Ländern: Riad rechnet mit neuer Öl-Förderkürzung
Saudi-Arabien und Russland sind sich schon einig, an der Deckelung der Ölförderung festzuhalten. Zieht die Opec nach und verlängert die Kürzungen? Davon geht zumindest Riad fest aus. Mehrere Faktoren erschweren jedoch ein Anziehen der Ölpreise. weiter lesen...
(21.05.2017) Alternativen zu Dax & Co.: "Anleger schätzen Sachwerte"
Mit Versprechen in Infrastrukturvorhaben punkten Politiker häufig bei ihren Wählern. Fondsmanager Markus Pimpl rät: Nicht von markigen Worten blenden lassen und die langfristigen Wachstumschancen nutzen. weiter lesen...
(21.05.2017) Verbraucher lieben Chia-Samen: "Superfood"-Produkte bringen Millionen ein
Der Trend zu Chia-Samen und Goji-Beeren beschert der "Superfood"-Industrie Rekordumsätze. Die Wirtschaft profitiert davon, dass vor allem Drogeriemärkte und Discounter die Produkte in ihr Sortiment aufnehmen. weiter lesen...
(21.05.2017) Statistik zeigt Einbußen: Zinspolitik kostet Sparer 436 Milliarden Euro
Die Geldpolitik der Europäischen Zentralbank kommt die Deutschen teuer zu stehen. In den Jahren 2010 bis 2016 entgingen jedem Bundesbürger Zinseinnahmen in Höhe von 5317 Euro. Auch günstigere Kredite können diese Einbußen kaum wett machen. weiter lesen...
(21.05.2017) Korruptionsskandal in Brasilien: Odebrecht-Spuren führen nach Frankreich
Vier U-Boote bestellt die brasilianische Regierung 2008 bei einem französischen Industriekonzern. Einem Bericht zufolge könnte dabei Schmiergeld geflossen sein. Es gibt Verbindungen zum skandalträchtigen Odebrecht-Konzern. weiter lesen...
(20.05.2017) Anstieg um fast fünf Prozent: Mieten steigen trotz Mietpreisbremse kräftig
Die Wohnung wechselt den Besitzer und bei der Gelegenheit oft auch ihren Preis. Die Mietpreisbremse soll verhindern, dass Mieterhöhungen ausufern. Im vergangenen Jahr legt der durchschnittliche Quadratmeterpreis dennoch stark zu. weiter lesen...
(20.05.2017) Börsianer zweifeln an Trump: Megachance für Crash-Propheten
Seit Trumps Amtsantritt vergeht kaum eine Woche ohne Negativ-Schlagzeilen, doch Börsianer hat das bisher kaum interessiert. Nun wird allerdings die Reißleine gezogen. Ist der Trump-Boom bald vorbei? weiter lesen...
(20.05.2017) Lkw-Dienste per App: Uber expandiert ins Transportgeschäft
Bisher vermittelt Uber nur private Fahrten in verschiedenen Angebots- und Preisklassen. Jetzt will der US-Dienstleister aber auch eine Plattform für kommerzielle Kunden bieten und steigt ins Speditionsgeschäft ein. weiter lesen...
(20.05.2017) Unternehmen: Audi legt Streit in China bei
Audi hat nach eigenen Angaben den belastenden Konflikt mit seinen Händlern in China gelöst. weiter lesen...
(20.05.2017) Firmen in Mexiko unter Druck: Peso-Verfall macht Deutschen zu schaffen
Die Twitter-Attacken von US-Präsident Trump setzen der mexikanischen Währung schwer zu. Die Wechselkursschwankungen stellen vor allem Importeure vor Probleme. Aber es gibt auch Unternehmen, die profitieren. weiter lesen...
(20.05.2017) Rückschlagrisiko bleibt: Börsen bleiben im Griff der Politik
Die schon verschwunden geglaubte politische Unsicherheit als Belastung für die Börsen ist zurück. Schuld daran sind diesmal aber nicht die Verhältnisse in der Eurozone, sondern vor allem das Polit-Chaos um US-Präsident Donald Trump. weiter lesen...
(20.05.2017) Unternehmen: BMW: Mehr Geld für Entwicklung
Der Autobauer BMW wird in diesem und dem kommenden Jahr noch einmal mehr Geld für Forschung und Entwicklung ausgeben als mittelfristig geplant. weiter lesen...
(20.05.2017) Konjunktur: Chinas Wirtschaft wächst
Chinas Wirtschaft wird ihr Wachstumstempo nach Einschätzung eines staatlichen Instituts im laufenden Quartal halten. weiter lesen...
Gewerbeverzeichnis